Paula Zysset

Für eine feministische und vielfältige Stadtkultur, statt elitärem Kulturprogramm!

Für eine feministische und vielfältige Stadtkultur, statt elitärem Kulturprogramm für Privilegierte! Für eine Stadt, an der alle mitgestalten können, unabhängig von Alter, Geschlecht und Herkunft! Für die Schaffung von unkommerziellen Freiräumen! Für eine konsequent antirassistische Stadtpolitik! Für eine Stadt, die Menschen über Profite stellt!

Für JUNGE, LAUTE UND LINKE Stimmen im Stadtrat!