Weitere Themen

Evakuieren Jetzt!

Evakuieren Jetzt!

Das Camp Moria in welchem rund 12'700 Menschen leben, brannte Dienstagnacht praktisch komplett nieder. Hunderte Menschen sind in Richtung des Hafens und in die Umgebung geflüchtet. Sie wurden jedoch von der Polizei und lokalen faschistischen Gruppen an der Flucht vor …
Mehr lesen

Budget Stadtratswahlen 2020

Die Juso Stadt Bern unterstützt die städtische Transparenz-Vorlage, welche am 27. September 2020 zur Abstimmung kommt. Aus diesem Grund veröffentlichen wir an dieser Stelle unser Budget für die Stadtratswahlen. Einnahmen Beiträge SP Total 14'000 CHF (davon rund 6'500.- durch Übernahme …
Mehr lesen
4 x Ja für die Städtischen Vorlagen

4 x Ja für die Städtischen Vorlagen

Am 27. September 2020 stimmen die Stimmberechtigten der Stadt Bern über folgende vier städtische Vorlagen ab: Offenlegung der Finanzierung von politischen Parteien und Kampagnen: Teilrevision des Reglements über die politischen Rechte Wohnüberbauung Reichenbachstrasse 118: Baukredit Neubau Heilpädagogische Schule Bern: Baukredit …
Mehr lesen
Parolen 27. September 2020

Parolen 27. September 2020

Die Juso Stadt Bern hat für die fünf eidgenössischen Abstimmungen vom 27. September 2020 folgende Parolen beschlossen: Ja zum Vaterschaftsurlaub Nein zu den Kampfjetmilliarden Nein zur Kündigungsinitiative Nein zum Missratenen Jagdgesetz Nein zum Kinderabzug-Bschiss Für die vier städtischen Vorlagen... Offenlegung …
Mehr lesen
JA ZUM VATERSCHAFTSURLAUB

JA ZUM VATERSCHAFTSURLAUB

Am 27. September stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung über einen zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub ab. Dieser ist ein kleiner, längst überfälliger Schritt in der Gleischstellungspolitik in der Schweiz. Die JUSO Stadt Bern unterstützt die Vorlage, ist sich aber klar, dass es dort nicht …
Mehr lesen
NEIN ZU DEN KAMPFJETMILLIARDEN

NEIN ZU DEN KAMPFJETMILLIARDEN

Verschwenderisch Der geplante Kauf neuer Kampfjets ist ein Blankoscheck in der Höhe von 6 Milliarden Franken – über die gesamte Lebensdauer kosten die Luxus-Jets die Schweizer Bevölkerung ganze 24 Milliarden Franken. Am Schluss wird das Geld für neue Kampfjets im …
Mehr lesen
NEIN ZUR KÜNDIGUNGSINITIATIVE

NEIN ZUR KÜNDIGUNGSINITIATIVE

Die JUSO sagt Nein zum Angriff auf die 99%! Mit der Initiative fordert die SVP, dass die Personenfreizügigkeit gekündigt wird. Das Abkommen mit der EU führe dazu, dass die Löhne in der Schweiz unter Druck kämen, sagen sie: Nur eine …
Mehr lesen
NEIN ZUM MISSRATENEN JAGDGESETZ

NEIN ZUM MISSRATENEN JAGDGESETZ

Die JUSO sagt Nein zum Angriff auf den Artenschutz. Die Vorlage weicht den Schutz von Biber, Luchs, Reiher und anderen Tierarten auf. Geschützte Tiere werden präventiv zum Abschuss freigegeben. Bisher geschützte Tierarten kommen noch mehr unter Druck. Heute müssen diverse …
Mehr lesen
NEIN ZUM KINDERABZUG-BSCHISS!

NEIN ZUM KINDERABZUG-BSCHISS!

SVP, FDP und CVP wollen die Kinderabzüge bei den direkten Bundessteuern von 6‘500 auf 10‘000 Franken pro Kind erhöhen. Dies führt zu Steuerausfällen von 370 Millionen Franken im Jahr. Was verlockend tönt und als Familienförderung verkauft wird, ist reiner Steuer-Bschiss …
Mehr lesen
Unsere neue Website

Unsere neue Website

Wir begrüssen euch herzlich auf der neuen Website der Juso Stadt Bern. Wir sind sehr zufrieden mit dem neuen Design und der Übersichtlichkeit unserer neuen Seite. Unter «Standpunkte» findet man die wichtigsten Themen und die Meinung der Juso dazu. Unter …
Mehr lesen

Philippe Müller: Zeit zu gehen!

In einer inakzeptablen Stellungnahme hat der Polizeidirektor heute das Lügenkonstrukt der Kantonspolizei unterstützt. Um die Sicherheit der Bevölkerung scheint sich dieser nicht zu scheren. Die JUSO Stadt Bern fordert daher, dass der Regierungsrat Müller die Konsequenzen daraus zieht. In einer …
Mehr lesen